Wir treffen uns u.a. zum gemeinsamen Training, für unser Quadrille-Schaubild.

Unser Quadrillenschaubild heißt Sombra y Luz.

Die Idee entstand bei einem unserer Stammtisch-Treffen. Es stand die Frage im Raum, ob man sich nicht auch einmal mit den Pferden zum gemeinsamen Training treffen sollte und ein Schaubild mit möglichst vielen Reitern auf die Beine zu stellen. Bis zu dem Ergebnis war es ein weiter Weg. Mehrere Sitzungen in diversen Kneipen standen am Anfang.

Die Erarbeitung der Choreographie war eine große Herausforderung, bis sie saß, wurde alles zu Fuß abgelaufen. So mancher Muskelkater durch die Lauferei war im wahrsten Sinne des Wortes zu verschmerzen. Trotzdem steht der Spaß immer im Vordergrund, und bei Kaffee und Kuchen, oder einem abschließenden Grillfest lässt sich das gut verkraften. Auch die Pferde haben ihren Spaß dabei. Die älteren schon abgebrühten sind hier die Lehrmeister für die jungen. Und lernen die Choreographien schneller als ihre Reiter.